[Manga - Vorstellung #41] Happy Mariage?! 05 - Abschlussband



Mangaka: Maki Enjoji

Verlag: TOKYOPOP 
I LOVE SHOJO Programm

erschienen am 11.05.2017

Abschlussband von der Sammelband-Neuauflage

Sprache: Deutsch

Seitenzahl: 388 Seiten



Schöne, zusammenpassende Sammelband Cover mit den beiden Protagonisten in farblich abgestimmter Kleidung. Gefällt mir sehr gut. Ich finde der Zeichenstil von Maki Enjoji sticht sowieso bei den üblichen Shojo Manga heraus!


Nach dem Vorfall mit dem Stalker macht sich Chiwa Gedanken, wer hinter der Sache stecken könnte. Sie verdächtigt Hokutos Exfreundin Misaki Shitara, die in der Vergangenheit bereits durch ihr seltsames Gebaren aufgefallen ist. Als Chiwa sich entschließt, Frau Shitara direkt mit ihrem Verdacht zu konfrontieren und ihr in deren Apartment gegenübersitzt, steht Hokuto plötzlich vor der Tür ...

Im Allgemeinen war ich so glücklich als ich davon gehört habe das diese schöne Reihe in Sammelbänden neu erscheint! Leider hatte ich als sie damals erschien nicht zugeschlagen und mich im Nachhinein geärgert als einzelne Bände nicht mehr erhältlich waren. Der Sammelband ist schön gestaltet, mit zwei Farbseiten und einem schönen neuen Cover. Der Buchrücken ergibt nun mit dem 5. Sammelband endlich das vollständige Bild, welches sich wirklich wunderschön in meinem Bücherregal macht.

Der Zeichenstil ist sehr mädchenhaft im Shojostil gehalten und gefällt mir persönlich sehr gut. Trotzdem erkennt man das die Protagonisten etwas älter sind und auch dies spricht mich sehr an, da ich mich besser hineinversetzen kann. Denn leider sind die Hauptpersonen in Mangas sonst eher um die 13 Jahre. Hier arbeitet Chiwa bereits und auch an sich sind ihre Handlungen nicht so naiv wie sonst üblich. Durch die übersichtliche Seitenaufteilung lässt sich der Manga leicht und flüssig lesen.

In Band 5 geht es weiter mit der Stalkergeschichte, die mich beim vorherigen Band etwas genervt hat und jetzt auch ein wenig überflüssig ist. Wie man dem Klappentext schon entnehmen kann verdächtigt Chiwa Frau Shitara und fährt um sie zur Rede zu stellen auch persönlich zu ihr. 
Auch die ganze Sache mit der Firma von Hakuto etc, hat mich in diesem Band nicht wirklich interessiert, aber da ist es ganz gut das eindeutig die Beziehung der Beiden im Vordergrund steht!
Außerdem können wir Chiwa am Ende des Mangas endlich im Hochzeitskleid sehen, was mich persönlich sehr gefreut hat und worauf ich hingefiebert habe! Wie es dahinkommt war nochmal spannend und unerwartet, aber hier möchte ich nicht spoilern. 

Genießt einfach den Abschlussband. Wer von Maki Enoji hiernach nicht genug bekommen kann, dem kann ich ihre Reihe Dear Brother! auch nur ans Herz legen.


Endlich gab es die finale Hochzeit, wenn auch anders als erwartet :) Ein gelungener und schöner Abschluss!

4/5





Neuerscheinungen im Juni '17


Es ist mal wieder Neuerscheinungen - Zeit! :D 

Dieses Mal ein bisschen eher, da ich am Montag nach Ägypten fliege und leider auch am Wochenende für den Post keine Zeit habe. Ihr werdet wahrscheinlich dann eh erst Anfang Juni wieder von mir hören und Meli schmeißt hier den Laden. :D
Ich werde mich aber bestimmt 1-2 Mal auf unserer Facebook-Seite melden und euch Urlaubsgrüße senden. :) ♥

Wie die letzten Male, habe ich auch heute wieder 18 interessante Neuerscheinungen für den kommenden Monat. Die 6, die mich davon am meisten interessieren und höchstwahrscheinlich in meinem Bücherregal einziehen dürfen werde ich euch am Schluss zeigen.

Der Juni ist meiner Meinung nach nicht allzu schlimm wie die vorherigen Monate. Ich finde einige Folgebände interessant, wo ich aber die Bände davor noch nicht gelesen habe. Deswegen müssen sie nicht unbedingt jetzt schon gekauft werden. Trotzdem sind wieder einige Schätze dabei:


Hundertprozentig werde ich irgendwann Rock my Soul, Oblivion und Die Königin der Schatten: Verbannt lesen, allerdings sind das genau solche Bücher, bei denen ich die Vorherigen noch nicht gelesen habe bzw. nur den ersten Band. Also werden diese Bücher erst irgendwann einziehen. Heartbeats hört sich auch interessant an, erscheint nun aber meines Wissens nach doch nur als eBook.


Bei diesen Büchern werden auch The Score und Ewig bestimmt irgendwann einziehen, aber noch nicht jetzt. Außerdem finde ich das Cover von Fallen Queen echt total toll. Aber das ist bei den Drachenmond Büchern ja keine Seltenheit. Jeden Monat nehme ich mir vor mal ein Schätzchen aus dem Verlag einziehen zu lassen, aber irgendwie komme ich nicht dazu. Es kommen immer andere Bücher noch dazwischen. Es gibt leider viel zu viele gute Bücher, die ich alle gar nicht lesen kann. Schenkt mir jemand Zeit?

Und nun zu den Büchern, die mich im Juni am meisten interessieren:


Bei Chosen und Der Goldene Käfig muss ich unbedingt auch bald die Vorgänger lesen. Die Rote Königin steht ganz weit oben auf meiner Wunschliste. Das habt ihr wahrscheinlich aber gestern schon in meinem TTT gesehen. Die Shannara Chroniken sind auch genau nach meinem Geschmack. Ich habe auch die erste Staffel der Serie geliebt und hoffe, dass es bald weiter geht. Nachtblumen und Erwachen des Lichts erwarte ich auch schon sehnlichst. Ich habe Türkisgrüner Winter und das andere Buch von Carina Bartsch leider nicht gelesen, möchte aber mit Nachtblumen mich von der Autorin überzeugen. Und ein neuer Armentrout. Wuhuu! Eine grandiose Autorin. Das zieht 289631%ig ein. Nemesis ist sogar schon auf dem Weg zu mir und ich freue mich auch sehr auf das Buch.

Welche Bücher der Neuerscheinungen im Juni werden in euer Regal wandern? :)



Top Ten Thursday #313


Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria, bei der jeden Donnerstag Bücher zu unterschiedlichen Themen aus dem eigenen Regal vorgestellt werden sollen. :)

Das heutige Thema:

10 Bücher von deiner Wunschliste



Das sind die 10 Bücher, die ich im Moment ganz weit oben auf meiner Wunschliste stehen. Einige sind zwar noch nicht erschienen, wie das Reich der Sieben Höfe Band 2 oder Tagwind, aber es sind Bücher, die ich sehnlichst erwarte und ich nicht mehr warten will! Throne of Glass muss ich unbedingt lesen, nachdem ich Das Reich der Sieben Höfe so genial fand. Außerdem haben mir so viele Blogger Paper Princess, Wir fliegen wenn wir fallen und Bloody Mary schmackhaft gemacht, dass sie wohl bald einziehen werden! ♥

Welche Bücher wünscht ihr euch zur Zeit denn?




[Manga - Vorstellung #40] Demon x Chic Hack 01

Mangaka: Arina Tanemura

Verlag: TOKYOPOP 
I LOVE SHOJO Programm

Mit Shoco-Card in der Erstauflage

erschienen am 11.05.2017

Sprache: Deutsch

Seitenzahl: ca. 200 Seiten

Endlich was Neues von Arina Tanemura! *.*



Nach dem Cover war klar, diesen Manga brauche ich. Ich meine, ja ich kaufe eh alles von dieser Mangaka, aber das Cover ist wieder einzigartig schön geworden. Das Schwarz/Pink gefällt mir richtig gut. Der Trend wieder zu schwarzen und weißen Mangarücken ist total meins. Das sieht im Regal richtig schön ordentlich aus.



Giselle ist die Prinzessin in der Welt der Dämonen. Vor sechs Jahren hat sie sich in den Jungen Shiina Ichiritsu verliebt, der sein Leben aufs Spiel gesetzt hat, um sie um einen Gefallen zu bitten. Um ihm diesen Gefallen zu erfüllen und ihrer Liebe näherzukommen, verwandelt sich Giselle in einen Menschen und kommt auf die Erde. Doch Ichiritsu hat sich verändert und ist nicht mehr derselbe …


Fantasy, kitschige Kleider, ein wenig Rollentausch und eine süße Verliebtheit.
- klingt perfekt und genau nach meinem Geschmack!

Und genau das war es auch. Die Seiten flogen vor sich hin und sowohl der Zeichenstil als auch die Story haben mich wieder komplett begeistert. Wenn ich einen Tanemura Manga lese ist es immer das gleiche, man ist einfach in ihrer Welt - wie beim Filme gucken. Tja, was soll ich noch zu diesem wunderschönen Shojo-Zeichenstil sagen. Arina Tanemura gehört zu meinen absoluten Lieblingszeichnerinnen. Die vielen Details und die sogar für Mangaverhältnisse, übergroßen Augen machen ihre Mangas einzigartig und wie ich finde wiedererkennbar.

Die Story ist sehr niedlich, endet in diesem ersten Teil jedoch mit einer Überraschung. Dieser Chliffhanger war wirklich fies und ich wünschte es wäre schon August, wo Band 02  erscheint. Umso geschockter war ich dann auch das der zweite Band, der Abschlussband sein wird. Dabei hat diese Serie meiner Meinung nach soviel Potential, das eine 20 teilige Reihe daraus werden könnte!

Nun Giselle kommt also nach 6 Jahren wieder zur Erde, um dem Menschen Ichiritsu seinen Wunsch zu erfüllen. Diesen hat sie jedoch damals gar nicht mehr gehört und macht sich nun daran "Undercover" als Junge verkleidet, seinen Wunsch herauszufinden. 
Auch wenn es sehr nach Fantasy klingt, würde ich die Geschichte sogar eher als Comedy bezeichnen. Das beginnt schon damit das sie nur noch Marshmallows isst oder die Situationen von ihr als "Junge". Das soll auf keinen Fall negativ rüberkommen, ich finde es sogar toll wenn man neben der Hauptstory ab und zu etwas schmunzeln kann.



Ein Muss für alle Tanemura Fans. Die Geschichte ist wieder was besonderes und nach diesem Ende kann ich den zweiten Band kaum erwarten, auch wenn dieser dann leider schon der Abschlussband sein wird.

5/5 Glues







[Waiting on Wednesday #26] Moon Chosen - P.C. Cast


Eine wöchentliche Aktion von breakingthespine. Es geht darum ein Buch vorzustellen, welches man schon sehnlichst erwartet, es also noch nicht erschienen ist. Und davon gibt es ja Einige.

Diese Woche:

Moon Chosen von P.C. Cast

Erscheinungstermin: 21. September 2017


Meiner Meinung nach ist ja schon das Cover ein absoluter Hingucker! Endlich mal wieder eines, wo kein Gesicht zu sehen ist. Das mag ich nämlich irgendwie nicht so gerne. Die House of Night Bücher habe ich nicht gelesen und ich bin in dem Punkt wahrscheinlich auch eine der Wenigen. Aber ich möchte auf jeden Fall bei der neuen Reihe (?) der Autorin von Anfang an dabei sein und mir auch mal ein Bild von ihren Büchern machen. Die Geschichte um Mari hört sich auf jeden Fall vielversprechend an! Ich bin gespannt.

Die Nr. 1- Bestseller-Autorin der »House of Night«-Serie P.C. Cast, hat mit »Moon Chosen« eine großartige Welt von archaischer Kraft geschaffen. Eine neue Welt, in der die Menschen, ihre tierischen Gefährten und die Erde selbst sich drastisch verändert haben – eine Welt voller Schönheit, Liebe, verbotener Geheimnisse und dunkler Mächte.

Mari gehört zum Stamm der Erdwanderer und ist die Tochter der Mondfrau ihres Clans, Erbin der einzigartigen Heilkräfte ihrer Mutter. Es ihre Bestimmung, einmal ihren Platz einzunehmen und die Frauen und Männer des Weberclans regelmäßig vom Nachtfieber zu reinigen. Doch sie birgt ein Geheimnis in der im Wald versteckten Höhle, in der sie lebt. Und sie fühlt sich noch nicht bereit, ihrem Schicksal zu folgen. Doch als ein todbringender Angriff ihre Welt aus den Angeln reißt, enthüllt Mari die Stärke ihrer Fähigkeiten und entschließt sich, sich selbst und ihr Volk zu retten. Ihr läuft ein Hund zu, der ihr nicht mehr von der Seite weicht. Ihr neuer Begleiter wird allerdings schon gesucht – von ihren Feinden. Als Mari dem Sohn des Anführers, Nik, begegnet, verspürt sie ein zuvor nie gekanntes Gefühl. Sie bricht die Gesetze des Clans und verbündet sich mit ihm, um die Kräfte zu besiegen, die sie alle zu zerstören drohen.



[Leni] 10 buchige Fakten über mich!





Ich bin eine unglaublich langsame Leserin und lese nur im durchschnitt ein Buch pro Woche und bin neidisch wenn ich sehe, dass andere Blogger 10 Bücher im Monat schaffen. Ich weiß leider nicht wo ich die ganze Zeit hernehmen soll.


Ich habe "Harry Potter" bisher noch nicht komplett gelesen. Im Moment hänge ich bei Band 3 fest, habe aber keine Motivation weiterzulesen. Vielleicht sollte ich mich einfach mal kurz schämen gehen.

Top Ten Thursday #312



Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria, bei der jeden Donnerstag Bücher zu unterschiedlichen Themen aus dem eigenen Regal vorgestellt werden sollen. :)

Das heutige Thema:

10 Bücher, deren Titel mit einem "J" beginnen






(Der) Junge im gestreiften Pyjama - John Boyne
(Das) Juwel - Amy Ewing
Joyland - Stephen King


Ohje, eine etwas magere Liste heute, aber der Buchstabe 'J' Ist wirklich alles andere als einfach zu finden. Trotzdem wollte ich den TTT heute nicht schon wieder ausfallen lassen. Das habe ich nämlich letzte Woche schon gemacht, da es überhaupt nicht mein Thema war. Deswegen zeige ich euch heute wenigstens die drei Bücher. Das Juwel habe ich noch nicht gelesen (ups), aber die anderen beiden Bücher kann ich euch empfehlen. Besonders Der Junge im gestreiften Pyjama nimmt mich nach Jahren immer noch mit.



[Waiting on Wednesday #25] Deadly Ever After - Jennifer L. Armentrout


Eine wöchentliche Aktion von breakingthespine. Es geht darum ein Buch vorzustellen, welches man schon sehnlichst erwartet, es also noch nicht erschienen ist. Und davon gibt es ja Einige.

Diese Woche:

Deadly Ever After von Jennifer L. Armentrout

Erscheinungstermin: 02. Oktober 2017


Ein neuer Armentrout! :)
Ich mag die Autorin total gerne und eigentlich kann ich mir sicher sein, dass wenn sie etwas schreibt, es mir auch gefallen wird. Das Buch hier hört sich allerdings mal nach etwas ganz Anderem an, als das was sie sonst so schreibt. Gut, das sagt ja auch schon das 'Sexy Crime' auf dem Cover aus. Ich bin aber absolut gespannt wie Jennifer L. Armentrout in dem Genre Krimi und Thriller schreibt. Es wird auf jeden Fall einziehen und kann mich hoffentlich von sich überzeugen, auch wenn ich das Cover ganz schlimm finde. :D


Vor zehn Jahren entkam Sasha nur knapp einem Serienkiller, der mehrere Frauen auf bestialische Weise hingerichtet und als Bräute drapiert hat. Schwer traumatisiert verließ sie ihre Heimat und brach alle Kontakte ab. Doch nun kehrt sie zurück, um ihrer Mutter im Hotel zu helfen. Als Sasha ihren attraktiven Exfreund Cole, mittlerweile FBI-Agent, wiedersieht, verspürt sie sofort heißes Herzklopfen. Und Cole hat auf sie gewartet. Doch bevor die beiden ihre Sehnsucht stillen können, wird eine tote Frau geborgen. Genau dort, wo der Serienkiller vor zehn Jahren seine Leichen deponierte …



[Manga - Vorstellung #39] Dragonball Super 01

Mangaka: Akrira Toriyama / Toyotaru

Verlag: Carlsen Manga

erschienen am 02.05.2017

Sprache: Deutsch

Seitenzahl: ca. 200 Seiten


Typisch Dragonball <3 Ich freue mich das Carlsen sich hier an den "alten" Dragonball Mangas orientiert hat und sie in dem gleichen Stil gestaltet hat. Lediglich der blaue Streifen am oberen Rand hat sich geändert. Gefällt mir sehr gut.


Seit dem legendären Kampf zwischen Son-Goku und Majin Boo ist einige Zeit vergangen. Auf der Erde ist gerade wieder Frieden eingekehrt, da zieht eine neue Bedrohung herauf. Doch dieses Mal kommt der neue Gegner aus dem "6. Universum"...


Dieses Gefühl einen neuen Dragonball Manga nach so langer Zeit in den Händen zu halten ist unbeschreiblich! Ich habe mich so sehr gefreut, dass diese Serie endlich weitergeht und da wir in Deutschland ja leider den Anime *Dragonball Super* nicht schauen können, war ich umso gespannter auf das Buch.
Die beiden Kinofilme *Battle of Gods* und *Reserection F* kannte ich natürlich schon und hatte mich auch darauf eingestellt, das diese im Manga behandelt werden. Allerdings wurde ich positiv überrascht, da es nur eine kleine Zusammenfassung gab und dann mit einer neuen Story weitergemacht wurde. Super, denn so gibt es nicht so viele Wiederholungen.

Der Zeichenstil ist, auch wenn er leider nicht vom Meister Toriyama-sama persönlich, sehr gut und flüssig. Ich selbst habe sogar wenig unterschiede zum vorherigen Dragonball Manga erkannt. Im Interview am Ende des Buches mit dem neuen Mangaka wird klar warum: Mangaka Toyotaru hat auch bereits am Anime mitgewirkt! Sehr gut ausgewählt und toll gemacht, auch wenn die Fußstapfen sehr groß sind! Aber Toriyama hatte auch hier das letzte Wort und hat ordentlich bei der Hauptgeschichte mitgeholfen. Trotzdem ist auch das mein einziger Kritikpunkt. Ich liebe das Dragonball Universum, aber ein wenig Charme hat es verloren, da der neue Autor ziemlich durch die neue Geschichte "rast". Es war eher hektisch und kam mir so vor als wenn alles mit zwei/drei weiteren Bänden vorbeiseien könnte. Dabei habe ich doch so auf eine weitere 40-Band Serie gehofft.

Ich bin sooooo gespannt wie es weitergehen wird und kann Oktober kaum erwarten!

Wer noch etwas Schwärmerei möchte kann hier vorbeischauen, denn auch in unserm Neuzugänge Video könnt ihr meine Live Reaktion sehen :D Die sagt mehr als Tausend Worte:


 


Für jeden Dragonball Fan ein Must-Have im Regal. Ich kann Oktober kaum erwarten, um den zweiten Teil in Händen zu halten!

5/5




[YouTube] Neuzugänge April '17



Wuhuuuuu! Unser erstes Büchervideo ist online! ♥

Wir haben doch tatsächlich gedacht, dass wir unsere Neuzugänge aus dem April mal im Videoformat machen. Es sind nämlich auch einige zusammen gekommen. Ich hatte 10 Neuzugänge, Meli hingegen ganze 20 Stück! :D

Vielleicht mögt ihr euch ja einfach mal anschauen, welche Bücher den Weg in unsere Regale gefunden haben:




Viel Spaß beim Stöbern in unseren Neuzugängen! ♥