Top Ten Thursday #318



Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria, bei der jeden Donnerstag Bücher zu unterschiedlichen Themen aus dem eigenen Regal vorgestellt werden sollen. :)

Das heutige Thema:

10 Bücher, deren Titel mit einem "M" beginnen



GEWINNSPIEL - 1000 Likes auf Facebook! ♥


Ja genau, ihr habt richtig gelesen! :)

Wir haben auf unserer Facebookseite ein Gewinnspiel für euch am laufen, denn wir haben die 1000 Likes auf unserer Seite bekommen.
Und natürlich wollen wir uns bei euch bedanken und euch etwas zurückgeben! Was passt da besser als ein Bücherpaket?


Was könnt ihr gewinnen?

- Royal Passion (Leseexemplar)
- Im nächsten Leben vielleicht
- Eleanor
- Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei (Hardcover)
- ein Meerjungfrauen Lesezeichen von Melis Art


Was müsst ihr tun um teilzunehmen?

- Like unsere Facebookseite (das Gewinnspiel ist ein Dankeschön an unsere Follower)  ♥
- schreibe einen lieben Kommentar unter den Beitrag


Bis wann könnt ihr teilnehmen?

 Das Gewinnspiel endet am 02.07.2017 um 21Uhr.





Wie gesagt, das Ganze könnt ihr auf unserer Facebookseite unter diesem Beitrag gewinnen! :)

Also HIER entlang um euer Glück zu versuchen. ♥


Und natürlich auch vielen vielen Dank an dieser Stelle nochmal an unsere wundervollen Follower! ♥



[Waiting on Wednesday #27] Herz aus Schatten - Laura Kneidl


Nach langer Zeit endlich mal wieder ein Waiting on Wednesday!! ♥

Eine wöchentliche Aktion von breakingthespine. Es geht darum ein Buch vorzustellen, welches man schon sehnlichst erwartet, es also noch nicht erschienen ist. Und davon gibt es ja Einige.

Diese Woche:

Herz aus Schatten von Laura Kneidl

Erscheinungstermin: 28. Februar 2018


Ich habe mir schon länger vorgenommen mal etwas von der Autorin zu lesen, denn das habe ich bis dato noch nicht getan. Water & Air wollte ich mir eigentlich zulegen, bin aber noch nicht dazu gekommen. Deswegen werde ich mich auf dieses Buch freuen, denn es hört sich noch besser an als Water & Air. Ich bin gespannt wie es mit dem Schattenwolf und der Verwandlung umgesetzt wird. Leider müssen wir auf das Buch aber noch einige Zeit warten...

Seit Jahrhunderten wird die Stadt Praha von dunklen Kreaturen bedroht. Sie lauern in den Wäldern und gieren nach dem Blut der letzten verbliebenen Menschen. Als Bändigerin ist es die Aufgabe der 17-jährigen Kayla, die Stadt vor den Ungeheuern zu schützen. Mit ihren Fähigkeiten gelingt es ihr, einen Schattenwolf zu zähmen. Doch dann geschieht das Unfassbare: Der Wolf verwandelt sich in einen jungen Mann. Er kann sich nicht an seine Vergangenheit erinnern und immer wieder kommt seine monströse Seite zum Vorschein …



[Rezension #70] Stormheart - Die Rebellin von Cora Carmack



Blicke dem Sturm in die Seele und finde dein Herz! Von der jungen Königstochter Aurora wird erwartet, dass sie ihre besonderen Fähigkeiten nutzt, um ihr Volk vor den zerstörerischen Stürmen zu schützen. Was keiner weiß: Noch hat Aurora diese Fähigkeiten nicht. Um ihr Geheimnis zu wahren, scheint eine arrangierte Heirat der einzige Ausweg. Doch bevor es dazu kommt, flieht sie aus dem Palast und schließt sich einer Gruppe von Sturmjägern an. Während sie eine ganz besondere Verbindung zu Stürmen findet, läuft sie Gefahr, ihr Herz zu verlieren.
Ein opulenter Auftakt zur Stormheart-Trilogie mit einem spannenden Kampf gegen Naturgewalten!

[YouTube] Unsere Funko Pop! Sammlung ♥



Hallo ihr Lieben ♥

Viele von euch hatten sich gewünscht, dass wir doch mal unsere Funko Pop! Sammlung zeigen und endlich haben wir es geschafft für euch das Video abzudrehen. Ich habe am Wochenende meine Funkos eingepackt und hab mich auf den Weg zu Meli gemacht.

Wir lieben unsere Funkos unglaublich doll und finden, dass sie in einem Bücherregal absolut nicht fehlen dürfen. Leider ist es auch eine Sucht, die wohl nie enden wird und nach und nach aus allen Nähten platzt. :D

Aber egal, seht selbst welche Schätze unsere Regale bewohnen:




Habt ihr auch Funkos? Und wenn ja, welcher ist euer Liebling?
Wir brauchen Inspirationen, damit sich unsere Sammlung noch erweitern kann! :D




[Rezension #69] Bitter & Sweet - Verlorene Welt von Linea Harris





ACHTUNG!
Rezension kann Spoiler enthalten, da es der Abschlussband der Reihe ist!

Kurz vor dem Ende der Sommerferien bekommt Jillian einen besorgniserregenden Brief von der Verborgenenorganisation. Sie wird zu einer Anhörung vorgeladen, bei der geklärt werden soll, ob sie eine Hexe oder ein Dämon ist. Und ihr Leben wird noch komplizierter, als das dritte Schuljahr an der Winterfold Akademie beginnt. Jillians Exfreund Ryan geht ihr offensichtlich aus dem Weg und ist zudem immer häufiger mit einer hübschen Vampirin zu sehen, die Jillian das Leben schwer macht. Plötzlich taucht ein Gerücht auf, das die ganze Akademie ins Chaos stürzt und Jillian zum Verhängnis werden könnte. Währenddessen plant der dunkle Dämonenfürst Leviathan bereits seinen nächsten Schachzug, um die Welt unter seine dunkle Herrschaft zu stürzen ...

[Manga - Vorstellung #45] Hiyokoi 14 - Abschlussband



Verlag: TOKYOPOP Deutschland
I LOVE SHOJO PROGRAMM

erschien am 15.06.2017

Mangaka Moe Yokimaru

Sprache: Deutsch

Seitenzahl: 192 Seiten

Auf den Covern sind immer Hiyori und Yushin zu sehen, was ich sehr schön und passend finde, da sie ja die Hauptpersonen sind und man ihren Größenunterschied nochmal auf den Covern deutlich macht. Die Buchrücken und die Schrift ist immer in einer anderen Farbe und so sind sie hier orange und grün. Zusammen sehen die Manga dann im Regal toll aus, so regenbogenfarbend :)


Im letzten Highschool-Jahr dreht sich alles um die Zukunft! Neben der Berufswahl stehen auch die Uni-Aufnahmeprüfungen an. Yushin muss sich richtig reinknien, um auf seiner Wunsch-Uni angenommen zu werden. Hiyori möchte ihn auf keinen Fall zu sehr vom Lernen ablenken, also beschließen die beiden, eine Auszeit einzulegen. Kann ihre Beziehung diese Trennung überstehen?

Der Zeichenstil ist sehr rundlich und doch sehr kantig. Ich weiß gar nicht wie ich es beschreiben soll aber die Abwechslung des Zeichenstils unter den Charakteren gefällt mir sehr! Die Zeichnungen sind der Grund warum ich diese Reihe bis zum Schluss lesen und Sammeln musste, denn er ist einfach gradios süß!

[Rezension #68] Pearl - Liebe macht sterblich

Verlag: FISCHER - FJB

erschien am 24.05.2017

Autorin Julie Heiland

Sprache: Deutsch

Seitenzahl: 352 Seiten



Schaut euch dieses tolle Cover an. Schwarz mit rosanen Akzenten und ein wundervoller, vielversprechender Titel - hier war schon klar, dass ich dieses Buch lesen will.



Die ungestillte Sehnsucht nach Liebe macht sie unsterblich. Aber alles, was sie will, ist endlich zu lieben. 
„Zweihundert Jahre habe ich die Liebe gesucht, wollte sie mehr als alles andere – nie hat sie sich meiner erbarmt. Ich habe noch nie geliebt. Wurde noch nie geliebt.“
Pearl ist eine Suchende. Ihre Sehnsucht nach Liebe ist so groß, dass sie selbst im Tod keine Ruhe gefunden hat und zur Unsterblichkeit verdammt ist. Sie hat nur eine Möglichkeit, erlöst zu werden: sie muss die wahre, aufrichtige Liebe erfahren. Aber der, den sie endlich lieben kann, stellt sich als ihr größter Feind heraus. Wird er ihre Gefühle erwidern und sie befreien oder wird er ihr Schicksal auf ewig besiegeln?
Unendlich romantisch und absolut spannend – der neue phantastische Roman von Julie Heiland!

[Manga - Vorstellung #44] Küss ihn, nicht mich! 01


Verlag: KAZÉ Deutschland

erschien am 07.04.2016

Mangaka Junko

Sprache: Deutsch

Seitenzahl: 160 Seiten


Die braunen Buchrücken und die knalligen Cover mit der Handvoll Jungs drauf, ist mir eh schon länger ins Auge gesprungen.



Hi, ich bin Kae Serinuma. Und ich steht drauf, wenn Jungs miteinander *piiiep* ... Ich fürchte, ich bin ganz schön versaut ... Dass mein Lieblings-Anime-Charakter gestorben ist, hat mich so geschockt, dass ich schlagartig dünn geworden bin. Jetzt wollen die Jungs plötzlich alle mit mir ausgehen, dabei sollen die doch miteinander flirten. Was soll ich denn jetzt machen?!

BLOGTOUR - No Return - Jennifer Wolf - 05.06.2017 - 11.06.2017




Willkommen zu dem letzten Tag unserer Blogtour zu Jennifer Wolfs "No Return"!

Ich habe für euch heute ein Speedpainting vorbereitet, bei dem ich die Beiden Protagonisten Tony und Drew gezeichnet habe <3 Die Liebesgeschichte der Beiden lässt mich immernoch nicht los!



[Rezension #67] Nachtblüte - Jennifer Wolf



Ilea Sola Sommerkind kann Licht brechen und eine warme Brise herbeirufen. Sie ist nicht das einzige Jahreszeitenkind auf der Erde und dennoch ist sie etwas Besonderes, denn nur sie stammt vom Sommer ab. Und so ist ihr Heim auch dasjenige, das sich der Sommergott diesmal für seinen Aufenthalt ausgesucht hat. Als er jedoch schwer verunglückt, muss sie einen weiteren Gott beherbergen: Aviv, den Frühling, der seit fünfhundert Jahren den Frauen entsagt und die Erde gemieden hat …

Top Ten Thursday #316


Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria, bei der jeden Donnerstag Bücher zu unterschiedlichen Themen aus dem eigenen Regal vorgestellt werden sollen. :)

Das heutige Thema:

10 Bücher, deren Titel mit einem "L" beginnen







[Rezension #66] Der letzte erste Blick - Bianca Iosivoni



Endlich frei! Emery Lance kann es nicht erwarten, ihr Studium in West Virginia zu beginnen. Niemand kennt hier ihre Geschichte. Niemand weiß, was zu Hause geschehen ist. Dafür ist sie auch bereit, in Kauf zu nehmen, dass die Situation im Wohnheim alles andere als ideal ist. Nicht nur treibt ihr Mitbewohner sie regelmäßig in den Wahnsinn - sein bester Freund Dylan Westbrook bringt ihr Herz mit einem einzigen Blick zum Rasen ...

[YouTube] Neuzugänge Mai '17


Gestern ist unser zweites Neuzugänge-Video online gegangen! :)

Wir haben tatsächlich Spaß daran gefunden einige Dinge in Videoformat zu machen. Wieso dann nicht also auch die Neuzugänge?

Im Mai sind dann doch mehr Bücher bei uns eingezogen als gedacht, aber seht selbst:




Viel Spaß beim Anschauen! ♥

 


[Manga - Vorstellung #43] Mehr als nur Freunde




Verlag: KAZÉ Deutschland

erschien am 04.05.2017

Mangaka Yuo Yodogawa

Sprache: Deutsch

Seitenzahl: 170 Seiten

[Rezension #65] Das Herz des Verräters: Die Chroniken der Verbliebenen - Mary E. Pearson



Seit Lia in den feindlichen Palast verschleppt wurde, muss sie um ihr Leben fürchten. Rafe ist zwar an ihrer Seite, aber hier kann auch er sie nicht mehr beschützen. Der Komizar von Venda will Lias Tod - und erst als Kaden ihm verrät, dass Lia die Gabe der Vorsehung besitzt, steigert das in den Augen des Feindes Lias Wert. Sie gewinnt Zeit - doch was sagt ihr der Blick in die Zukunft? Lia muss wichtige Entscheidungen treffen und einen Weg finden, um endlich ihrem Gefängnis zu entfliehen ...

[Manga - Vorstellung #42] Ein Freund für Nanoka 05

Verlag: TOKYOPOP Verlag
I LOVE SHOJO Programm

Band 05 von 05 Bänden (in Deutschland)
erschien am 11.05.2017

Mangaka Miyoshi Tomari und Sara Tekkotsu

Sprache: Deutsch

Seitenzahl: ca. 190 Seiten





Wie alle Cover ist auch dieses Nanokanokare Cover wieder unbeschreiblich schön <3 Auf dem Backcover ist ebenfalls Takato zu sehen, auch mit ein paar Fischen :) 
Die sommerlichen Farben mit dem gradiosen Zeichenstil setzen sich auf diesem Cover also fort.



Nachdem er ihr beim Feuerwerk zu Hilfe gekommen ist, begleitet Nanoka den verletzten Takato ins Krankenhaus. Doch sie bemerkt nicht, dass Hayata ebenfalls dort war. Verwirrt und verletzt von dem, was er gesehen hat, glaubt Hayata nun, dass Nanoka ihn mit Takato betrogen hat ...


Was für ein toller, detaillierter Zeichenstil, der sich aber doch von den typischen leicht unterscheidet! 
Allein schon wegen diesen wunderhübschen Covern musste ich diese Bücher einfach haben und lesen und wurde auch von den reinen Tuschezeichnung nicht enttäuscht. Tolle Aufteilung der Panels, welche sich sehr flüssig lesen lassen und die Charaktere sind jeder für sich unterschiedlich und wunderschön gezeichnet. Einfach toll und total meins!

Band 5 hat mich total schockiert...
Er ist total anders als seine vorgänger und die Stimmung in diesem Band schlägt schlagartig um.
Ich weiß gar nicht wie ich mich aufregen kann ohne euch dabei groß zu spoilern... Es gibt viel Streit, viel Trauer und viel ungeklärtes. Dieser Band hat eigentlich nicht mehr viel mit der Geschichte zu tun. Die einzige Hoffnung sind die letzten Seiten. 

Das faszinierende dabei: auch wenn dieser Teil für mich der schwächste der ganzen Reihe ist, so musste ich doch immer weiterlesen. Spannung gab es nämlich dadurch genug. Das letzte Kapitel war dann so richtig heftig und ich saß nach der letzten Seite ohne Band 6 dort... Warum nur? Die Mangaka ist einfach richtig fies. Also Alles im Allem hat es mir also auf eine wirre Art gefallen, denn Nanokanokare geht auf jeden Fall für mich weiter.


An alle die es gelesen haben! Bitte diskuriert doch ein wenig auf Facebook mit mir, ich habe Redebedarf!


Was war da nur los bei Band 5? Ich muss dringend weiterlesen und hoffe auf eine schönere Atmosphäre...