[Waiting on Wednesday #26] Moon Chosen - P.C. Cast


Eine wöchentliche Aktion von breakingthespine. Es geht darum ein Buch vorzustellen, welches man schon sehnlichst erwartet, es also noch nicht erschienen ist. Und davon gibt es ja Einige.

Diese Woche:

Moon Chosen von P.C. Cast

Erscheinungstermin: 21. September 2017


Meiner Meinung nach ist ja schon das Cover ein absoluter Hingucker! Endlich mal wieder eines, wo kein Gesicht zu sehen ist. Das mag ich nämlich irgendwie nicht so gerne. Die House of Night Bücher habe ich nicht gelesen und ich bin in dem Punkt wahrscheinlich auch eine der Wenigen. Aber ich möchte auf jeden Fall bei der neuen Reihe (?) der Autorin von Anfang an dabei sein und mir auch mal ein Bild von ihren Büchern machen. Die Geschichte um Mari hört sich auf jeden Fall vielversprechend an! Ich bin gespannt.

Die Nr. 1- Bestseller-Autorin der »House of Night«-Serie P.C. Cast, hat mit »Moon Chosen« eine großartige Welt von archaischer Kraft geschaffen. Eine neue Welt, in der die Menschen, ihre tierischen Gefährten und die Erde selbst sich drastisch verändert haben – eine Welt voller Schönheit, Liebe, verbotener Geheimnisse und dunkler Mächte.

Mari gehört zum Stamm der Erdwanderer und ist die Tochter der Mondfrau ihres Clans, Erbin der einzigartigen Heilkräfte ihrer Mutter. Es ihre Bestimmung, einmal ihren Platz einzunehmen und die Frauen und Männer des Weberclans regelmäßig vom Nachtfieber zu reinigen. Doch sie birgt ein Geheimnis in der im Wald versteckten Höhle, in der sie lebt. Und sie fühlt sich noch nicht bereit, ihrem Schicksal zu folgen. Doch als ein todbringender Angriff ihre Welt aus den Angeln reißt, enthüllt Mari die Stärke ihrer Fähigkeiten und entschließt sich, sich selbst und ihr Volk zu retten. Ihr läuft ein Hund zu, der ihr nicht mehr von der Seite weicht. Ihr neuer Begleiter wird allerdings schon gesucht – von ihren Feinden. Als Mari dem Sohn des Anführers, Nik, begegnet, verspürt sie ein zuvor nie gekanntes Gefühl. Sie bricht die Gesetze des Clans und verbündet sich mit ihm, um die Kräfte zu besiegen, die sie alle zu zerstören drohen.



Kommentare:

  1. Hallo Leni!

    Ich kenne die House of Night Reihe auch nicht :)
    Aber von dem Buch hier hab ich bisher auch noch nichts gehört O.O Es sieht wirklich toll aus, Gesichter auf Covern mag ich gar nicht, genauso wie du ^^

    Der Klappentext hört sich allerdings wieder sehr nach dem typischen Schema an, ... ich glaube, da warte ich mal noch ab, ob da was an Fortsetzungen kommt. Ist wirklich schwierig zurzeit, sich solche Bücher rauszupicken, weil die Themen ähnlich sind. Und manche Umsetzung ist doof und andere wiederum super.

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein WoW


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alshanee,

      stimmt, es hört sich schon ein wenig typisch an. Man kann wirklich Glück haben, oder es ist wirklich schlecht umgesetzt. Ich warte vielleicht auch erstmal bei dem Buch auf ein paar Rezensionen. :)

      LG Leni

      Löschen
  2. Huhu Leni!
    Ich kann mich Aleshanee nur anschließen, "House of Night" kenne ich auch nicht. Du bist also nicht die Einzige;-) Ich habe "Moon Chosen" auch auf meiner Wunschliste, da ich finde, dass der Inhalt ganz vielversprechend klingt!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Leni,

    die House of Night Reihe habe ich vor Jahren mal angefangen und im achten Band aufgehört. Ich weiß noch gar nicht, ob ich sie irgendwann mal weiterlesen oder eben endgültig abbrechen werde...
    Bei "Moon Chosen" bin ich mir auch noch nicht sicher, was ich machen werde. Mal schauen. Vielleicht warte ich auch einfach mal die ersten Meinungen dazu ab.

    Liebe Grüße
    Jenny
    http://jennybuecher.blogspot.de/2017/05/waiting-on-wednesday-8.html

    AntwortenLöschen